Internationales Russisch-Deutsch Tandemseminar "Zu zweit geht es besser!" von 10. bis 18. August 2020 in Wien

Inhalt: die Methode des Seminars beruht auf dem pädagogischen Prinzip der Zusammenarbeit, also dem Teamwork im Tandem. D. h. jeweils ein(e) deutschsprachige(r) und ein(e) russischsprachige(r) Teilnehmer(in) arbeiten gemeinsam unter Verwendung beider Muttersprachen (Deutsch – Russisch).

Vorteil: unmittelbares Lernen mit einem „native speaker“.

Ziel: Förderung der Entwicklung der individuellen Sprachfertigkeit und interkultureller Austausch zwischen den  Teilnehmern.

Teilnehmer: Studenten der führenden Universitäten in Russland, österreichische Schüler, Studenten, Geschäftsleute, Lehrer, die die russische Sprache unterrichten.

Unterrichts- und Unterkunftsort: Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien.

Kursbeginn: Montag, 10. August.

Kursende: Dienstag, 18. August.

Erstes Kennenlernen: findet am Sonntag, am 9. August, um 19.00 Uhr im Don Bosco Haus statt.

Abschlussabend: Dienstag,  18. August. Der große Abschlussband zum Ausklang.

Tagesablauf: 
ab 7.30                 Frühstück
 (nur für die Bewohner im Don Bosco Haus) 
9.00 - 10.00        Unterricht – Vorbereitung zum Teamwork
10.10 – 12.00     Teamwork: die Paare erarbeiten gemeinsam ausgewählte Themen zur österreichischen und russischen Kultur
12.00 – 12.45     Präsentation: die Paare präsentieren diese Themen vor der Gruppe.
13.00 - 14.00     Mittagessen (für alle TeilnehmerInnen)
14.00 – 15.00    
Spezialkurse - Einstudierung von Sketches und Theaterszenen für den Abschlussabend)
ab 15.00             Talkshows, Ausflüge in die Umgebung, Theaterspiele, Film- und Videoabende, Round Table – Diskussionen usw. Freizeit, verschiedene Gruppenaktivitäten zur lockeren Wiederholung des Lehrstoffs, Unterhaltung und Spaß stehen dabei im Vordergrund.
Im Rahmen des Seminars sind Teamexkursionen geplant, um die Geschichte, Geographie und sogar die Küche Österreichs besser kennen zu lernen. Insbesondere ist eine Busfahrt in die Wachau mit Heurigenbesuch und Weinverkostung vorgesehen


Lektoren:

Mag. Sonja Trzesniowski (Wien, FH Krems)

Doz. Ludmila Pazheltseva  (UNI für internationale Beziehungen, Moskau)

Mag. Nune Umr-Schat (Wien)

 
Die Kurskosten: beinhalten Unterricht, das „Lerndossier für Arbeit im Tandem“ sowie die Veranstaltungen "Russischer Tee" und "Wiener Kaffee"!

 

Die Kurskosten beinhalten auch den Ausflug in die Wachau: Busfahrt, Besuch des Benediktinerklosters und des Museums in Stift Melk, Besuch einiger sehenswerter Städte, Mittagessen in einem typischen österreichischen Restaurant "Heuriger" und Weinverkostung!

 

Für Erwachsene:                   € 430,-

Für Studenten/Schüler:     € 360,-    (bis 25 Jahre alt)

 

Mittagessen: (von 10. bis  18. August - 13,- Euro pro Tag)       € 117,-

 

Unterkunft: (Preise mit Frühstück pro Person und pro Tag)

Erwachsene:                                       Studenten:

Einzelbettzimmer:     € 62,-           Einzelbettzimmer:    € 47,-

Mehrbettzimmer:      € 56,-           Mehrbettzimmer:      € 43,-

  

Anmeldung und Zahlung:
Wegen beschränkter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bis 30.06.20 gebeten. Die Anmeldung gilt  durch die Kurskostenzahlung.  Die Kurskostenzahlung wird bis spätestens  30.06.20 erbeten.

Stornierung der Anmeldung:

Bei einer Stornierung der Anmeldung zwischen 23.07.20 und  3.08.20 werden von den Kurskosten 25 % für den Administrationsaufwand einbehalten. Ab 3.08.20 verfallen 75 % der gesamten Kurskosten.

 

Bankverbindung:
ERSTE Bank 
IBAN: AT
522011128747741400
BIC: GIBAATWW
Empfänger: KOMINO Sprachkurse-Seminare e. U.

 

Administrative Leitung, Anfragen und Anmeldungen:

Mag. Nune Umr-Schat (Wien)

Mobil:   +43 650/ 270 07 42

e-mail: nune.umrshat@komino24.com